Kuchen&Gebäck

Joghurtkuchen (gâteau au yaourt)

Frankreich und Türkei auch eine schöne Liason

Jeder der die türkische Geschichte kennt, weiß was für ein besonderes Verhältnis Frankreich bei der Gründung der türkischen Republik für Mustafa Kemal Atatürk gespielt hat. Vor allem durch den Laizismus den er bei den Franzosen gesehen und übernommen hatte oder auch die Liebe zur französischen Kultur an sich. Man munkelte auch, das Atatürk eine französische Freundin hatte :). Wie dem auch sei, es geht ja ums Essen heute :D.

Joghurtkuchen, gâteau au yaourt

Dieser Kuchen ist so einfach aber so ein Genuss! Die Franzosen haben es einfach drauf, aus einfachen Sachen besonderes zu machen. Als ich dieses Rezept bei zeitonline gefunden habe, war ich bereits so neugierig und konnte es kaum abwarten es nachzubacken und voila, der erste Versuch war ein Reinfall, da ich dachte ich könnte noch zwei Eiweiß dazu mischen und er würde dann fluffiger, war nicht so :D. Beim zweiten Versuch habe ich mich an die Zutaten gehalten und voila megalecker! Ich habe noch weiter recherchiert und festgestellt, das es zwei Arten von diesem Kuchen gibt. Einmal die Variation mit Joghurtguss auf dem Kuchen und einmal als Variante mit Joghurt im Teig vearbeitet. Ich finde die Version mit dem Joghurtguss jedoch spannender ;).

Man kann ihn mit verschiedenen Früchten zubereiten. Eine Freundin war zu Besuch und hatte frische Preiselbeeren mitgebracht, also habe ich diese einfach verwertet. Er schmeckt aber auch sehr lecker mit

  • Blaubeeren
  • Himbeeren
  • Erdbeeren
  • Äpfeln und Zimt

 

Joghurtkuchen mit Preiselbeeren

Für eine Tarteform oder eine Springform mit 26 cm Durchmesser
Zubereitungszeit: 30 Min
Backzeit: 30 bis 40 Min

Zutaten

  • 150 g Mehl (550)
  • 1 guter TL Backpulver
  • 120 g Butter (und ein wenig mehr zum Einfetten der Form)
  • 100 g Zucker (weißer Rohrzucker)
  • 3 Eier (zimmerwarm)
  • Mark von ½ Vanilleschote (wahlweise auch 1 TL Vanilleextrakt)
  • 200 g Joghurt (Vollfett 3,8%)
  • 40 g Zucker (weißer Rorzucker)
  • 200 g Preiselbeeren
  • Evtl. Puderzucker für die Deko

 

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen (Standhitze)
  • Tarteform buttern
  • Preiselbeeren vom Stiel trennen, waschen und beiseite stellen
  • In einem Gefäß Mehl und Backpulver vermengen
  • Eier und Zucker mit dem Küchengerät schaumig schlagen
  • In der Zwischenzeit Butter in der Mikrowelle bei 700 Watt ca. 2 Min schmelzen.
  • Butter zu der Eier-Zucker Mischung geben und weiter schaumig schlagen
  • Vanillemark aus der Schote kratzen und dazu geben bzw. Vanilleextrakt
  • Mehl und Backpulver dazugeben
  • Joghurt und Zucker verrühren
  • Den Teig in die Form gießen
  • die Joghurtmaße auf dem Teig verteilen
  • Die Preiselbeeren auf dem Kuchen verteilen
  • 40 Minuten backen
 Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂
Hier noch ein paar Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Rezept drucken
Joghurtkuchen (gâteau au yaourt)
Menüart Kuchen, Nachtisch
Küchenstil Französisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Kuchen, Nachtisch
Küchenstil Französisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen (Standhitze)
  2. Tarteform buttern
  3. Preiselbeeren vom Stiel trennen, waschen und beiseite stellen
  4. In einem Gefäß Mehl und Backpulver vermengen
  5. Eier und Zucker mit dem Küchengerät schaumig schlagen
  6. In der Zwischenzeit Butter in der Mikrowelle bei 700 Watt ca. 2 Min schmelzen.
  7. Butter zu der Eier-Zucker Mischung geben und weiter schaumig schlagen
  8. Vanillemark aus der Schote kratzen und dazu geben bzw. Vanilleextrakt
  9. Mehl und Backpulver dazugeben
  10. Joghurt und Zucker verrühren
  11. Den Teig in die Form gießen
  12. die Joghurt-Zuckermaße auf dem Teig verteilen
  13. Die Preiselbeeren auf dem Kuchen verteilen
  14. 30 bis 40 Minuten backen
Rezept Hinweise

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar