Crossover

Tükisch-Nordische Knoblauchsauce

Die Geschichte zur Knoblauchsauce

Es ist keine „Original“ Knoblauchsauce da noch etwas Skyr mit drin ist. Ich finde jedoch dieser mach sie etwas sämiger und schmackhafter. Obwohl ich laktoseintolerant bin, vertrage ich diese Sauce doch ganz gut.

Die Knoblauchsauce ist

  • würzig
  • vielseitig einsetzbar
  • einfach zu machen
  • ein Traum für alle Knoblauchfans

Zutaten

150 gr. Skyr
200 gr. Joghurt
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
(Wahlweise frischen Dill)

Zubereitung

– Knoblauch schälen und sehr klein schneiden oder stampfen in einem Mörser (schmeckt besser im Mörser)
– In eine Schüssel mit dem Salz und einem TL Wasser vermischen.
– Joghurt und Skyr dazu und alles vermischen.

Rezept drucken
Tükisch-Nordische Knoblauchsauce
Portionen
Portionen
Dieses Rezept teilen
 

Schreibe einen Kommentar