Kinderlieder

Türkisch/Aserbaidschanisches Wiegenlied – Atem Tutem Men Seni

15. Juli 2017

 

Anatolische Kinderlieder eine andere Welt

als ich diesen Musikkanal mit türkischen Wiegenliedern entdeckt habe, der superschönen Videos zu den Liedern hat, war ich erst einmal hin-und weg. Es fühlte sich an, als würde ich sie alle kennen. Obwohl meine Mutter vielleicht nur 2 Wiegenlieder kannte (Ich denke, man hat sowieso meistens seine Lieblingslieder und fertig :D), waren sie mir so nah. Dieses Lied „Atem Tutem Men Seni“ war es aber, das mich aus der Couch mit offenem Mund aufstehen ließ, das Video beobachtend und in eine andere Welt brachte. Der Einfluss von Musik im Gehirn ist zum Glück noch recht unerforscht. Überhaupt die ganze Hirnforschung steckt noch in den Kinderschuhen. Was für ein Segen! Ich will mir gar nicht ausmalen, was für Auswirkungen es auf unser Leben hätte.

Lange Rede, Kurzer Sinn hier erst einmal

das Lied zum Anhören

Der Liedtext

Atem Tutem Men Seni

Hop hopun olsun oğlum
Gül topun olsun oğlum
Sıralı kavak dibinde
Toyluğun olsun oğlum

Atem tutem men seni
Şekere gatem men seni
Akşam baben gelende
Önüne atem men seni

Ev süpüre toz ede
Hamama gider naz ede
El ayağı kir içinde
Yıkamam diye naz ede

Atem tutem men seni
Şekere gatem men seni
Akşam baben gelende
Önüne atem men seni

Übersetzung (sinngemäß)

Hopp, hopp mein Junge
Rosenbälle sollen dich begleiten
unter den wunderschönen Pappeln
sollst du einmal heiraten

Ich werfe dich hoch und halte dich
in Zucker wende ich dich
heute Abend wenn dein Vater kommt
kommt er und umarmt dich

Ich fege das Haus
du machst es wieder dreckig
wenn wir in das Hamam gehen
willst du dich waschen nicht

Ich werfe dich hoch und halte dich
in Zucker wende ich dich
heute Abend wenn dein Vater kommt
kommt er und umarmt dich

Notenblatt

 

Ein bißchen Geschichte

Dieses Lied stammt aus Bitlis im Südosten der Türkei. Wie bei vielen alten, türkischen Liedern ist die ursprüngliche Quelle nicht bekannt. Falls ich doch noch mehr dazu heraus finde, werde ich es hier gleich posten. 🙂 In diesem Sinne. Viel Spaß beim Hören, nachspielen oder auch einfach nur kennen lernen ;).

Schreibe einen Kommentar